Karnevals Gesellschaft der 1. Bickendorfer Ritterschaft

 

Chronik:

Hier wird unser lieber Fritz

unsere Heldentaten und Märchen erzählen

Höret, höret, was sich Kundtut in diesem Jahre, Anno 2007

Es sprach ein kleiner Mann, zwecks Ritterschaft, den Chaos an.
Chaos sprach zum kleinen Manne,
'Ritterschaft' ....hab ich keine bange.

So sprachen sie Freunde und Bekannte an
und die 1.Bickendorfer-Ritterschaft fing an.

Der Gründungstag soll der 07. 07. 2007 sein.

Mit 35 Mann, Frau und Kinder
sind wir die Vereinsgründer.

Das, was uns am Herzen liegt,
Spaß und Freud, so lang es geht.

Das Leben (eines Ritters) dauert keine Ewigkeit.

Der Karneval steckt in jedem drin,
darum haben wir alle unseren Frohsinn.

Die Pferde werden bald neu beschlagen,
die Ritterschaft wird sich auf Burg - Satzvey laben.
Chaos wird die Richtung weisen,
um die Händler zu bescheißen.       
Auch wollen wir guten Honigwein probieren,
Salben und Kräuter zur Heilung studieren,
Die Damen wollen sich Gewandungen anschauen,
die Männer wollen sich mit Schwertern hauen.
Vielleicht auch noch den Bader beehren,
um mit Duft zu betören. 

So freuen wir uns auf dieses gemeinsame Unternehmen
und werden reisen, handeln und feiern, mit Gottes Segen

Mit ritterlichen Grüßen
Gottschalk Birklin